Cocoon House von Landmak Architecture in Vietnam

Cocoon House von Landmak Architecture in Vietnam

Projekt:Cocoon House
Architekten:Landmak-Architektur
Ort:Vietnam
Fotografien von:Trieu Chien

Cocoon House von Landmak Architecture

Landmak-Architektur,Eine örtliche vietnamesische Praxis hat ein altes Reihenhaus aus rotem Backstein mit einer unverwechselbaren neuen Fassade verwandelt, indem es die Fassade mit weißen Betonblöcken verkleidet hat. Das Designteam strukturierte außerdem das gruppierte interne Layout um und fügte dem Gebäude eine neue Etage sowie neue abgelegene Gärten vor und hinter dem Gebäude hinzu.

Von den Architekten:„Dieses Haus ist ein Blockhaus in einer Reihe im teuren Stadtteil New Urban, scheint aber nach der Wirtschaftskrise in Vietnam vernachlässigt zu werden. Innerhalb der Verordnung ist das Hangdach ein Muss bei Renovierungen. Wir möchten, dass dieser Ort mit einer neuen Form (voller Energie, romantisch, friedlich und sicherheitsbewusst) wiedergeboren wird Wir fügen nur eine Etage und ein Zwischengeschoss hinzu. Der Vorteil des Ortes ist der Platz an der Vorder- und Rückseite des Hauses, wobei sich mehr Natur wie ein Garten nähert. Wir beschlossen, einen Küchenblock auf der Rückseite mit dem Dach als Terrasse für das Hauptschlafzimmer im 2. Stock hinzuzufügen. Die alten Balkone an beiden Enden des Hauses sind mit Belüftungsblöcken gehäutet. Im Inneren dieser Haut ist der Platz für Regen, Wind und Sonnenlicht. In gewisser Weise kann dies als Kokon betrachtet werden, in dem wir immer noch Zugang zur Natur haben, aber auch den Sicherheitsfaktor schätzen. “

Schau das Video: Sammlungen als Daten: Auswirkungen

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: