Ein modernes Meisterwerk - Das Abu Samra House von Symbiosis Designs LTD in Jordanien

Ein modernes Meisterwerk – Das Abu Samra House von Symbiosis Designs LTD in Jordanien

Projekt: Abu Samra Haus
Architekten: Symbiose Designs LTD
Ort: Amman, Jordanien
Bereich: 13993 sq ft
Fotografien von: Arnaldo Genitrini, Osman Akuz und Ghassan Aqel

Abu Samra House von Symbiosis Designs LTD

DasAbu Samra HausdurchSymbiose Designs LTDist ein ehrgeiziges Projekt, das 2008 in Jordanien fertiggestellt wurde. Das Modell für dieses Projekt war reinweiß, aber in seiner gebauten Form erzielte es einen materiellen Kontrast, der jeden formalen Schritt innerhalb des Entwurfs betont. Die subtile, aber gezielte Verwendung von Farbe erweckt die Formen zum Leben und verleiht ihnen einen Sinn.

Von den Architekten:„Der erste Eindruck, mit dem das Haus in Abu Samra den Betrachter empfängt, bezieht sich auf die Verwendung von Material und Farbe. Indem wir die herkömmliche Verwendung von Stein in Amman ablehnen und sowohl seine Texturen als auch die weißlichen Töne erweitern, die mit den meisten Beispielen dieses Materials in Amman verbunden sind. “

Von den Architekten:„Stattdessen die Verwendung eines erdfarbenen verputzten Gebäudes, für das die gedämpften Farbtöne perfekt in die trockene Landschaft und die starke jordanische Sonne passen. Putzoberflächen sind in Jordanien üblich, werden aber im Allgemeinen als billige Alternative zu Stein verwendet. Das Projekt fordert solche Niedrig-Budget-Konnotationen heraus und verwendet Putz als eine hochwertige Gebäudeausführung, die ein erhebliches Maß an Handwerkskunst erfordert. “

Von den Architekten:„Die architektonischen Formen des Gebäudes, die hauptsächlich aus zwei Gruppen kubischer Massen bestehen, die durch einen Korridor (die Galerie) miteinander verbunden sind, haben möglicherweise zu einer recht lebhaften Komposition geführt, insbesondere in Richtung der westlichen Gebäuderänder. Nichtsdestotrotz drückt die Verwendung von Formen auf konzeptioneller Ebene ein Element des Reduktionismus aus, wie bei den großflächigen verputzten Oberflächen und den einfachen rechteckigen Ausschnittfenstern. Die südliche dieser beiden Massenkompositionen erstreckt sich um die Achse des Korridors, während die nördliche in einem Winkel gedreht wird, um die Längserstreckung des Hauses teilweise zu durchbrechen und um teilweise die Aussicht auf die umliegenden Landschaften zu maximieren diese nördliche Masse. "

Von den Architekten:„In seiner Zusammensetzung betont das Haus ausgedehnte, erdfarbene, strukturierte Oberflächen, in die breite Glasscheiben eingeschnitten sind. Auf einer Ebene zeigen die zweidimensionalen Komponenten dieser Anordnung eine schwache Verbindung zu Gerrit Rietvelds 1924er Rietveld-Schroder-Haus in Utrecht. Der Entwurf drückt jedoch auch eine Dualität aus, die zwei- und dreidimensionale Kompositionen mit ebenen Anordnungen kombiniert, die mit dreidimensionalen Massen konkurrieren. Das Gewicht der Massen macht sich insbesondere dann bemerkbar, wenn die Masse einer der Ecken des Hauses mit einem zurückgesetzten Fenster befreit wird, wodurch die beträchtliche Dicke der Außenwände des Hauses sichtbar wird. “

Das Design derAbu Samra Hausbrachte der architektonischen Szene in Jordanien durch das Sammeln, die Behandlung von Öffnungen und die Verwendung von Farbe Frische.

Schau das Video: 10 CLOVERFIELD LANE Kritik – Ein modernes Meisterwerk

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: