Resort in House von ALPES Green Design & Build in Vietnam

Resort in House von ALPES Green Design & Build in Vietnam

Projekt:Resort im Haus
Architekten:ALPES Green Design & Build
Ort:42 Đặng Thai Mai, Thanh Khê, ẵà Nẵng, Vietnam
Bereich:2.583 sq ft
Fotografien von:Hiroyuki Oki

Resort in House von ALPES Green Design & Build

Resort im Hauswurde von entwickeltALPES Green Design & Buildals vierstöckiges Haus, das sich durch seine Beton- und Mauerwerkslamellen auszeichnet, die seine Außenhülle ausmachen. Um die Wärmeabstrahlung zu reduzieren, wurden die Pflanzen abwechselnd angeordnet und bildeten eine Schutzdecke. Die Außenseite sorgt für indirektes Tageslicht, sodass heiße Luft entweichen kann.

Von den Architekten:„Urban Vietnam expandiert heute schnell mit symmetrischen und einheitlichen Architekturen (Stadthäusern), die eine langweilige und trockene Architekturmorphologie bieten. Innenräume sind oft geschlossen, eng und nehmen Wärme auf.
Alpes kreiert einzigartige Designs, die sowohl schön sind als auch natürliche Belüftung bieten. Junge Paare und Architekten haben Bedenken und unterschiedliche Gefühle in Bezug auf die Hauptideen für Wohndesign.
Die Menschen möchten in den Stadtvierteln von Da Nang interessante Features erstellen, um:
• Leben Sie in kühlen, komfortablen und offenen Wohnumgebungen
• Genießen Sie Innenräume mit Pools, Gärten, Bäumen und natürlicher Luftströmung.
• Wenn Sie sich im Haus bewegen, haben Sie flüssige Übergänge.
• Dachgärten, um die Wärme aufzunehmen und nutzbare Wohnräume zu schaffen.
• Hochwertige natürliche Materialien sorgen für einzigartige dauerhafte Schönheit.
• Energie sparen und Kosten sparen. “

„Das Wasserelement im 1. Stock, ein wunderschöner 9 m langer Pool, ermöglicht der Familie das Schwimmen und ist ein sehr wichtiger Faktor für die Abkühlung der heißen Luft im Haus.
Die zentrale offene Grünfläche bietet Luftzirkulation, Zugang zu verschiedenen Teilen des Hauses über offene Treppen und Brücken. Die Familie hat in jedem Raum eine frische und natürliche Umgebung.
Glastüren erhöhen die Sichtbarkeit der offenen Grünfläche. Split-Level-Übergänge verknüpfen geschickt Räume, die einladender sind als geschlossene Wände. Es entstehen visuell schöne Szenen.
Oberlichter, offene Räume und Lüftungsöffnungen in Wänden lassen natürliches Licht zu einer gesunden und hellen Umgebung. Die Kombination aus natürlichem Licht und Luftstrom ist im Vergleich zu Häusern mit unzureichender Belüftung und künstlichem Licht, das viel Wärme absorbiert, äußerst vorteilhaft. “

Schau das Video: Resort in House von ALPES Green Design & Build

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: