Sehen Sie Through House von Wallflower Architecture + Design in Bukit Timah, Singapur

Sehen Sie Through House von Wallflower Architecture + Design in Bukit Timah, Singapur

Projekt:Durch Haus sehen
Architekten:Mauerblümchen Architektur + Design
Ort:Bukit Timah, Singapur
Bereich:15.200 sf
Fotografien von:Albert Lim KS

Sehen Sie sich durch House by Wallflower Architecture + Design

Wallflower Architecture + Design,Das gleiche Studio hinter dem Travertin Dream House und dem Secret Garden House ist wieder im Rampenlicht. Dieses Mal werden wir eines ihrer neuesten Projekte vorstellen – das See Through House in Bukit Timah, Singapur.
Dieses 15.000 Quadratmeter große Haus befindet sich in einer der exklusivsten Gegenden Singapurs. Es verfügt über fünf Schlafzimmer, ein Familienzimmer, mehrere Küchen, ein Wohn- und Esszimmer sowie ein Arbeitszimmer im Inneren des Gebäudes, während sich draußen ein herrlicher Garten und ein schöner Pool befinden.

Das See Through House befindet sich in einer der exklusivsten Gegenden von Singapur und wurde gemeinsam als Teil eines größeren Projekts mit sieben weiteren Häusern konzipiert. Der Kunde hatte in dem alten Haus gewohnt, das sich auf diesem großen Stück Land befand; Es wurde beschlossen, sechs weitere Häuser zu errichten, die das alte Haus umgeben. Der Eigentümer wählte sechs Architekten aus, um sechs unterschiedliche neue Häuser zu entwerfen. Das alte Haus würde einer Renovierung unterzogen, die von einem anderen Architekten durchgeführt wurde. Wallflower Architecture + Design wurde beauftragt, das erste Haus im Cluster von sieben unterteilten Grundstücken zu entwerfen. Das alte Haus befindet sich auf dem höchsten Punkt des Landes und bietet einen Panoramablick auf die Stadt. Um die Aussicht zu bewahren, sollte Wallflower ein Haus entwerfen, das nicht höher als der Balkon im 2. Stock des alten Hauses ist.

Die Stätte zeichnet sich durch eine Reihe reifer Tembusubäume aus, die unter Naturschutz stehen. Ein Teil dieser Baumreihe, ein einsamer Tembusu, steht mitten in dieser Handlung. Darüber hinaus gibt es eine vorgeschriebene Schutzzone mit 10 m Durchmesser, die den Baum umgibt. Innerhalb der Schutzzone ist keine Gebäude- oder Bautätigkeit erlaubt. Weitere Richtlinien verlangen, dass 65% des Landes für externe Weich- und Hartlandschaften festgelegt sind.

Die Strategie bestand darin, die Komponenten des Hauses parallel zur Reihe der Tembusu-Bäume auszurichten, was zu einem begrünten grünen Korridor führt, wenn alle Parzellen miteinander verbunden sind. Die resultierende Masse besteht aus zwei parallelen Volumen, die durch den einsamen Baum in diesem Grundstück voneinander getrennt sind, und einen begrünten Innenhof, der den Baum umgibt. Der Hauptwohnbereich, die Ess- und Trockenküche öffnen sich zum begrünten Innenhof und zum Pool. Die Hofeinfassung führt zu einem intimen Außenraum, der eindeutig mehrdeutig ist; Der Innenhof kann der Garten sein, eine Terrasse und kann zum zentralen Kern eines Atriumhauses werden. Das Privat-, Halbprivat- und der Blick auf die Nah- und Fernlandschaft ändert sich je nach Nutzung des Raums. Das See Through House ist eine Übung zum Ausgleich von Raum und Landschaft.

Der Umlauf innerhalb des Hauses erfolgt vertikal über eine durchgehende Wendeltreppe, die drei Ebenen verbindet, und horizontal entlang langgestreckter Flure. Da das natürliche Licht und die Querlüftung optimiert wurden, wurden die Räume so konzipiert, dass sie nur einen einzigen Raum dichten. Daher sind die meisten von beiden Seiten vom begrünten Innenhof und den Seitengärten umgeben. Die zwei Ebenen und ein Keller kapseln ein vom Eigentümer festgelegtes Funktionsprogramm: Garten, Swimmingpool, Wohn- und Esszimmer, Trocken- und Nassküche, fünf Schlafzimmer, ein Familienzimmer und ein Arbeitszimmer.

Die Annahme von weiß gestrichenen Betonwänden, Holzfenstern und einem geometrisch einfachen und unaufdringlichen Ausdruck unterstreicht den Wunsch, sich dem konservierten Kolonialhaus, das direkt gegenüber dem See Through House, einem ehemaligen Präsidenten von Singapur, liegt, zu verschieben. Gleichzeitig formulieren und verwurzeln die einfachen Geometrien das See Through House als Konstrukt dieser Zeit. Sonnenschutzflossen aus Hartholz umrahmen die Fassade, eine Neuinterpretation des tropischen Lamellenfensters des alten Kolonialbungalows. Es bleibt immer relevant, ein unscheinbares Mittel, das die Härte vor extremen Wetterbedingungen filtert.

Mauerblümchen Architektur + Design


















Schau das Video: Das wassergekühlte Haus von Wallflower Architecture + Design. Bukit Timah, Singapur. HD

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: