Sliding House von dRMM Architects

Sliding House von dRMM Architects

Sliding House von dRMM Architects:

„Der Auftrag war ein selbst gebautes Haus, in das man sich zurückziehen sollte, um Nahrung anzubauen, zu unterhalten und die Landschaft zu genießen. Der Standort bot eine Kombination aus rollendem England und landwirtschaftlichem Holland, eingeschränkt durch strenge lokale Planungsparameter für die ländliche Entwicklung. Eine echte Wertschätzung der von Architekten und Bauherren gemeinsam genutzten landwirtschaftlichen Gebäude führte zu einer Manipulation des lokalen Fachwerkbaus
und gekleidet "Schuppen" Idiom.

Das Ergebnis sind drei konventionelle Gebäudeformen mit unkonventionellen Details, radikalen Leistungen und einer großen Überraschung. Ein lineares Gebäude von scheinbarer Einfachheit wird in drei Programme aufgeteilt. Haus, Garage und Nebengebäude. Die Garage wird von der Achse gezogen, um einen Innenhof zwischen den dreien zu schaffen.

Die Zusammensetzung wird weiter durch Material und Farbe definiert; rote Gummimembran und Glas, rot und schwarz gefärbte Lärche.

Die Überraschung: Die getrennten Formen können durch ein 20 Tonnen schweres mobiles Dach- / Wandgehäuse umgewandelt werden, das das Gelände durchquert und so eine Kombination aus Gehäuse, Freiluftleben und Einrahmung der Ansichten je nach Position schafft. Dies ist eine autonome Struktur; Stahl, Holz, Isolierungen und ungefärbte Lärche über vertiefte Gleise. Die Bewegung wird durch verborgene Elektromotoren auf in die Wandstärke integrierten Rädern angetrieben.

Die Gleise können in Zukunft erweitert werden, falls der Kunde ein Schwimmbad bauen möchte, das gelegentlich Schutz braucht.

Sliding House bietet radikal variable Räume, Schutzraum, Sonnenlicht und Isolierung. Die dynamische Veränderung ist ein physikalisches Phänomen, das in Worten oder Bildern schwer zu beschreiben ist. Es geht darum, die Gesamtzusammensetzung und den Charakter des Gebäudes je nach Jahreszeit, Wetter oder einem ferngesteuerten Wunsch zu variieren. “

Quelle

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: