Villa Malouna von Sicart & Smith Architects auf der Insel Koh Samui in Thailand

Villa Malouna von Sicart & Smith Architects auf der Insel Koh Samui in Thailand

Projekt:Villa Malouna
Architekten:Sicart & Smith Architects
Ort:Koh Samui Island, Thailand
Bereich:2.000 qm
Fotografien von:Julien Smith, mit freundlicher Genehmigung von Sicart & Smith Architects

Villa Malouna von Sicart & Smith Architects

Villa Malounaist ein exklusives Resort an der Nordküste von Thailands zweitgrößter Insel – Koh Samui. Die Villa befindet sich in einem ruhigen Teil des atemberaubenden Strandes von Laem Noi und besitzt eine 147 Fuß lange Strandfront mit Blick auf die Insel Koh Phangan.
Sowohl das Äußere als auch das Interieur sind im modernen Stil gehalten, einschließlich eines modernen Pools mit einem üppig angelegten Garten. Die Umgebung des Hauses steigert den Wert noch mehr, da sich die Besucher entspannt und bequem fühlen.

Von den Architekten:„Die Villa Malouna ist ein exklusives privates Wohnprojekt an der Nordküste der Insel Koh Samui in Bang Po, Thailand.
Die Villa Malouna liegt an einem ruhigen Teil des schönen Strandes von Laem Noi am nördlichen Ufer von Koh Samui und bietet 45 m unberührte Strandfront mit Blick auf die Nachbarinsel Koh Phangan.
Die 750 m² großen Bruttogeschäfte sind um einen zentralen Garten herum angeordnet und vermitteln unmittelbar nach dem Haupteingang ein großes und offenes Raumgefühl. Die 7 Schlafzimmer mit bis zu 23 Betten der Villa Malouna verteilen sich um diesen Garten.
Das Projekt entwickelt eine moderne tropische und minimalistische zeitlose Architektur. Eine Kombination aus idealer Lage, innovativem Design, luxuriösen Oberflächen und einem für einfaches Wohnen entworfenen Layout ergibt eine moderne Strandvilla mit Fluss und Bewegung, die das Klima, die Aussicht und das Licht von Samui bestmöglich nutzt.
Die Komposition verwendet den Kontrast von zwei Hauptmaterialien / Farben: weiße Blöcke und dunkles Teakholz. “

„Durch die Ausrichtung nach Norden werden Belüftung und Sonnenschutz der Hauptfassaden gut verwaltet. Das Projekt entwickelt ein besonderes Augenmerk auf das tropische Klima und das umweltfreundliche Design. Die Dächer haben große Überhänge mit festen Lamellen, um die Fassade vor der Sonne zu schützen.
Außerdem bieten die Hauptbereiche eine wichtige übergroße Öffnung, um die Innen- / Außenbarriere zu minimieren und eine natürliche Belüftung mit einer Queröffnung zu bieten.
Diese Räume sind für den Innen- und Außenbereich konzipiert und verfügen über Stapeltüren, die die Räume vollständig für das herrliche Inselklima öffnen. Da das Wohnzimmer an drei Seiten offen ist, kühlt die sanfte Meeresbrise den Raum mit Deckenventilatoren. Die weißen Terrazzo-Böden in der gesamten Villa sind zu Fuß kühl.
Auch das Interior Design nutzt den Kontrast. Die Wände sind in verschiedenen Weiß- und Grautönen bemalt und mit einem tropischen Massivholz für die Möbel kombiniert.
Darüber hinaus sind die Böden und Wände der Bäder mit weißem und schwarzem Terrazzo ausgeführt. Alle Schlafzimmer sind mit einem minimalistischen Ansatz eingerichtet, was den idealen Ruheplatz in einer übersichtlichen Umgebung darstellt.
Die Architekten "Sicart & Smith Architects", ein französisches internationales Designstudio mit Sitz in Vietnam (Ho-Chi-Minh-Stadt), haben sich mit der Projektmanagementgesellschaft "9PM Project Management" auf der Insel zusammengeschlossen, um eine vollständige Mission sicherzustellen. Dank seiner Kultur und seines Wissens waren die Eigentümer selbst sehr stark in den Gestaltungsprozess eingebunden. Wie wir alle wissen, braucht ein gutes Projekt immer einen guten Kunden. “

Schau das Video: Sicart und Smith Architects entwerfen Malouna Villas, ein Resort Residence in Thailand

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: